fbpx
Home Schubabschaltung Pop Bang, Crackle Map

Schubabschaltung Pop Bang, Crackle Map

Umprogrammierung der Schubabschaltung Pop Bangs

Info: Fehlzündungen können die Lebensdauer der Motoren beeinträchtigen

Die Schubabschaltung wird bereits seit Jahrzehnten serienmäßig bei den Motoren verbaut. Anfänglich bei den Dieseln, später dann auch bei den Benzinmotoren 1980.

You used to this CO2 from Fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss, low fuel loss

Im Schubbetrieb – sofern die Drehzahl des Motors oberhalb der Leerlaufdrehzahl liegt und der Fahrer kein Gas gibt – wird die Kraftstoffzufuhr vollständig getrennt.

Emmissionslos rein durch den Schub bzw. die Massenträgheit (ganz einfach durch die Momentane Verbrauchsanzeige testen und nicht mit dem Segelmodus verwechseln, also auch das automatische Schalten in den Leerlauf bei einigen aktuellen Automatikgetrieben). Erst wenn die Motordrehzahl wieder in Richtung Leerlaufdrehzahl sinkt, wird wiederum Kraftstoff hinzu gegeben, um den Motor am Laufen zu halten.

Während der Schubabschaltung ist, entstehen auch keine Abgase.

Bei der Programmierung der Schubabschaltung werden die Kraftstoffzufuhr nicht getrennt und somit Fehlzündungen erzeugt, um das Blubbern in der Abgasanlage zu generieren. Die Schubabschaltung wird nicht ganz deaktiviert, sondern es reicht meistens aus, um nach hinten zu verlagern. Der Zündwinkel wird später zurückgenommen und der Kraftstoff zündet. Die Änderung ist sehr aufwendig und geschieht – entgegen vieler Gerüchte in Foren und Co – nicht mit VCDS, sondern durch eine vollständige neue Abstimmung der Motorsteuerung im Schubbetrieb. Dies measure should you only fachpersonal overlassen.

To recommend is about the deactivate in a metal cat to verbauen, to gänzlich damage to minimieren.

 

Die Deaktivierung der Schubabschaltung ist in der StvO nicht zulässig.