fbpx
Home OBD Chiptuning

OBD Chiptuning

OBD Tuning

Anstatt wie bisher üblich einen Eprom (Elektro Chip) im Steuergerät auszutauschen oder eine  zusätzliche Elektronik (Black Box) ins Fahrzeug einzubringen, wird das Seriensteuergerät über die serienmässige Diagnoseschnittstelle (OBD2/ADS usw.) des Fahrzeuges neu programmiert und re-programmiert.

 

Das bedeutet, dass die Daten, die bisher physisch über einen neuen Eprom in das Steuergerät eingelötet wurden, nun über die Diagnoseschnittstelle in das Steuergerät einprogrammiert werden.

 

Wichtige Vorteile:

– keine zusätzliche Box im Motorraum

– kein Öffnen des Steuergerätes

– Programmierung über den Diagnoseanschluss

– kein Montageaufwand

– keine Montagekosten

– kein Beschädigungsrisiko

– kein Löten

– völlig unsichtbar

– Serienzustand jederzeit wieder herstellbar

 

OBD2 ist seit 1996 ein Standard u.a. zum Anschluss von Diagnose- und Testgeräten an Kraftfahrzeugen.

Der OBD2 Schnittstellenanschluss befindet sich in der Regel im Motor- oder im Insassenraum.

Die Schnittstelle bietet Zugriff auf die Steuerungselektronik, die u. a. auch über mehrere Faktoren die Leistung des Fahrzeuges bestimmen.

 

Weitere wichtige Vorteile des OBD2-Tunings:

Durch das optimierte Programm werden keine vorgegebenen Tolleranzen des Herstellers

überschritten. Es treten ebenso keine erhöhten Verschleisserscheinungen an Materialien auf.

Der Geräuschpegel bleibt für gewöhnlich unverändert.

Der Treibstoffverbrauch sinkt im Normalfall durchschnittlich um 0,5 Liter/100km.

 

Kein Kompromiss mehr:

Derzeitig wird die Leistung Ihres Autos durch Kompromisse beschränkt. Im Laufe des

Herstellungsverfahrens wird in Betracht gezogen, dass Sie minderwertige Kraftstoffe tanken werden und dass Ihr Auto tausende von Kilometern ohne Service fahren wird. Wenn Sie bereit sind, Ihr Auto rechtzeitig instandsetzen zu lassen, kann Eichinger Ihnen eine bessere Fahrerfahrung anbieten.

 

Eine bessere Fahrt:

OBD-Tuning kann die Leistung der meisten modernen Autos verbessern, ob Nicht-Turbos, Turbos oder Turbo-Diesel Modelle. Sie werden feststellen, dass Ihr Auto besser anspricht, durch ein besseres Drehmoment mehr Leistung entfaltet und so eine bequemere Fahrt bietet.

Unser Angebot ist einfach; Verändern Sie Ihr Auto, ohne Ihr Auto auszutauschen!

 

Turbo-Autos:

Es sind eindrucksvolle Verbesserungen (bis zu 30%) der Leistung und Drehkraft. Der Fahrgenuss wird durch weniger häufiges Schalten erhöht und Sie werden spüren, dass Ihr Auto besser und kontinuierlicher beschleunigt.

 

Nicht-Turbo Autos (normale Ansaugmotoren):

Durch OBD-Tuning (Neuprogrammierung) des Bord-Computers kann die Leistung eines Motors um bis zu 10% erhöht werden. Andere ärgerliche Merkmale wie z.B Zögern und mangelhafte Reaktion des Gaspedals werden durch das Tuning verbessert. Das Fahren in der Stadt wird ein Vergnügen, wenn weniger geschalte werden muss und eine ruhigere und progressivere Motorreaktion resultiert.

 

Turbo-Diesel-Autos:

OBD-Tuning (Neuprogrammierung) des Computers passt den Kraftstoffverbrauch an die erhöhte Fördergrenze des Herstellers an, wodurch eindrucksvolle Gewinne von bis zu 30% mehr Drehkraft und Leistung erreicht werden können. Dies erhöht deutlich das Fahrvergnügen, vermindert häufige Gangwechsel, das Auto wird durchzugsstärker und beschleunigt besser.

Optional wird auch der Kraftstoffverbrauch reduziert.

 

OBD-Tuning kann die Leistung der meisten modernen Autos verbessern, ob Nicht-Turbos, Turbos oder Turbo-Diesel Modelle. Sie werden spürbar merken, dass Ihr Auto schneller reagiert , besser anspricht und eine komfortablere Fahrt liefert.